Paartherapie

Eine Partnerschaft kann durch verschiedene innere und externe Störfaktoren sehr beansprucht werden, beispielsweise Stress in Alltag oder Beruf, Unzufriedenheit mit sich selbst, Anziehung zu anderen Personen, finanzielle Schwierigkeiten, Stress mit anderen Familienmitgliedern usw.. Auch Umbruchsituationen, wie die Geburt eines Kindes, Kindererziehung, Wechsel der Arbeitsstelle, Umzug, Todesfälle etc. bringen zwangsläufig Veränderungen mit sich und können eine große Herausforderungen für ein Paar darstellen und häufig in konfliktreichen Phasen münden.

 

Eine gute Beziehung ist dann nicht selbstverständlich, sondern ein anspruchsvolles Projekt, das gegenseitige Aufmerksamkeit und Pflege erfordert. Manchmal gelingt es Paaren aus diversen Gründen trotzdem nicht, sie können ihre Konflikte im Beziehungsalltag gemeinsam nicht mehr gut lösen.

 

Paartherapie kann hier helfen, die Beziehung wieder in eine positivere RIchtung zu lenken oder auch Klarheit darüber zu gewinnen, ob Versöhnung und Akzeptanz noch möglich sind und ob die Beziehung dementsprechend eine gute Zukunft hat.

 

Welche Inhalte können in einer Paartherapie behandelt werden?

Häufige Themen, mit denen Paare zu mir kommen, sind:

  • Streit und Belastungen in der Partnerschaft
  • Die Frage, ob die Beziehung eine (gute) Zukunft hat
  • Streit über unterschiedliche Werte und Lebenskonzepte des Paares. (z.B. Loyalität, Eifersucht, die Wichtigkeit des Berufes, Kinderwunsch, Untreue usw.)
  • Trennungswünsche und die Frage, wie sich das Paar voneinander gut lösen kann, und eventuell, wie das Paar die Auswirkung auf ihre Kinder minimieren kann
  • Sexuelle Probleme
  • Der Wunsch nach Unterstützung in Krisenzeiten, zum Beispiel nach Verlust, Tod oder traumatischen Ereignissen aber auch in neuen Lebensphasen, wie etwa bei Pensionierung, wenn Kinder auf die Welt kommen, bei beruflicher Veränderung etc.

 

Ablauf

Für ein Erstgespräch zur Paartherapie kontaktieren Sie mich bitte telefonisch oder per E-Mail. 

 

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen und Sie schildern mir Ihr Anliegen, Ihre Wünsche und Erwartungen. Ich informiere Sie auch über die organisatorischen Rahmenbedingungen und wir klären, ob Ihr Anliegen bzw. Ihre Vorstellungen und mein Angebot übereinstimmen. Weiters haben Sie die Möglichkeit herauszufinden, ob wir zueinander passen und eine Paartherapie bei mir die passende Unterstützung für Sie ist.

 

Eine Paartherapie-Einheit dauert 90 Minuten und kostet 90,- €.

Eine Rückverrechnung durch Krankenkassen ist nicht möglich.